HITSMOBILE Manten-Tu-Linea aktivieren

HITSMOBILE Manten-Tu-Linea aktivieren

  • Sicherlich haben Sie Verständnis dafür, dass wir die Aktivierung erst durchführen können, nachdem Ihre Zahlung vollständig bei uns eingegangen ist.
  • ● Bei einer ÜBERWEISUNG erfolgt die Aktivierung gleich nach Zahlungseingang bei uns. Online-Überweisung heißt jedoch nicht unbedingt sofortiger Zahlungseingang bei uns. Je nachdem von welcher Bank aus Sie die Überweisung tätigen (und ob dies an einem Wochenende/Feiertag passiert) kann Ihre Bank dafür 1–2 Arbeitstage benötigen.
  • ● Bei einer KREDITKARTENZAHLUNG erfolgt die Aktivierung normalerweise innerhalb 1–2 Stunden (wenn diese während unserer Geschäftszeiten Montag bis Freitag von 10–13:30 Uhr & 15–19 Uhr bei uns eingeht). Geht die Kreditkartenzahlung an einem Samstag, Sonntag, Feiertag oder in der Nacht bei uns ein, erfolgt die Aufladung spätestens zu Beginn des nächsten Werktags. Aber auch an Wochenenden & Feiertagen bemühen wir uns wenigstens 2–3 mal am Tag den Eingang der Kreditkartenzahlungen zu überprüfen und die Aktivierung so zeitnah wie möglich vorzunehmen.
Die Aktivierung von MANTEN-TU-LINEA erfolgt DIREKT auf Ihre SIM-Karte und wird von HITSMOBILE mit einer SMS bestätigt und steht dann sofort zur Verfügung. Im Moment der erfolgten AKTIVIERUNG erhalten Sie zusätzlich auch von uns eine E-Mail mit der Bestätigung.

Bitte wählen Sie Ihre Aufladung:

5,00 Euro

Servicegebühr:

3,00 Euro

TOTAL:

0,00 Euro


Ihre persönlichen Daten:

(An diese E-Mailadresse wird jeglicher Schriftverkehr zur Bestellung geschickt)
9-stellig, ohne Sonderzeichen, beginnend mit einer 6 oder 7

HINTERGRUNDINFO:
In Spanien verfallen (ohne Ausnahme) ALLE Prepaid SIM-Karten, wenn diese nicht in regelmäßigen Abständen nachgeladen werden. Die Nummer kommt sofort wieder in den Nummernpool und wird neu vergeben. Es gibt keine Chance eine einmal deaktivierte SIM wieder zu reaktivieren.

Und so können Sie kontrollieren Sie, ob Ihre SIM noch aktiv ist und nicht schon vom Mobilfunkprovider abgeschaltet wurde.
● 1.) Legen Sie Ihre SIM in ein Smartphone ein und buchen Sie sich in ein Mobilfunknetz ein. (das funktioniert auch im Roaming und auch mit einer reinen Internet-SIM-Karte)
● 2.) Schicken Sie eine SMS von einem anderen Telefon an Ihre eigene spanische Nummer.
Eine SMS deswegen, weil der SMS-Empfang (auch im Roaming) immer kostenlos ist und damit immer funktioniert, auch wenn Sie kein Guthaben mehr auf Ihrer SIM haben sollten.
● Kommt die SMS an, so ist Ihre SIM noch aktiv und kann aufgeladen werden.
● Kommt die SMS nicht an, bedeutet das: Ihre SIM wurde vom Mobilfunkprovider abgeschaltet und kann nicht mehr aufgeladen werden.
Bestellen Sie in diesem Falle KEINE Aufladung. Dadurch kann Ihre SIM NIEMALS reaktiviert werden. Die Aufladung wird dadurch nur dem neuen Besitzer der Nummer gut geschrieben. Der freut sich und Sie haben den Schaden. Eine ausgeführte Aufladung kann NIEMALS rückgängig gemacht werden.

Die Bestellung wird noch nicht ausgeführt.